Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Die durch das Ultraschallprojekt ermöglichte Operation erhält EPSRC-Mittel in Höhe von £ 6,1 Mio.

Die durch das Ultraschallprojekt ermöglichte Operation erhält EPSRC-Mittel in Höhe von £ 6,1 Mio.

26th November 2018

Das Research Council für Ingenieurwissenschaften und Physikalische Wissenschaften hat Forschern aus Birmingham, Edinburgh, Leeds und Southampton, die von der Universität Glasgow geleitet werden, £ 6,1 Mio. zur Verfügung gestellt, um in den nächsten fünf Jahren neue Ansätze für die Verwendung von Ultraschalltechnologien in der Chirurgie zu finden. Professor für Ultrasonics an der Glasgow University, Margaret Lucas, sagte: „Viele Vorteile werden durch neue Formen von Ultraschallwerkzeugen erzielt. Herkömmliche Werkzeuge erfordern, dass Chirurgen hohe Kräfte anwenden, um beispielsweise Knochen durchzuschneiden, wobei ein Ultraschallgerät so eingestellt werden kann, dass ein müheloser Schnitt erzeugt wird. Dieser Abstimmungsprozess stellt auch sicher, dass das Ultraschallgerät gewebeselektiv sein kann, um ein Gewebe durchschneiden zu können, ohne das andere zu beschädigen. Gegenwärtig leiden chirurgische Ultraschallgeräte an einem mangelnden Verständnis der vorteilhaften und schädigenden Wirkungen von Ultraschallvibrationen hoher Leistung, die mit Gewebe interagieren. Mein interdisziplinäres Forscherteam aus Ingenieuren und Klinikern wird dies überwinden, indem es die Reaktionen von Zellen und Gewebe auf die Ultraschallbewegung mittels Ultra-High-Speed-Imaging in Beziehung setzt. Das neue Verständnis wird die Entwicklung revolutionärer neuer Werkzeuge unterstützen. “

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.