Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Die Hälfte der Briten kämpfen darum, die richtige Menge Schlaf zu bekommen

Die Hälfte der Briten kämpfen darum, die richtige Menge Schlaf zu bekommen

4th December 2017

Laut einer neuen Umfrage von Mintel haben etwa 50 Prozent der Briten Schwierigkeiten zu schlafen.

Der neue Sleep Aids UK 2017 Report hat gezeigt, dass die durchschnittliche Person in Großbritannien nur sechs Stunden und 51 Minuten pro Tag schläft, wobei 39 Prozent sieben Stunden Schlaf pro Nacht und fünf Prozent vier Stunden oder weniger nicht erreichen.

Darüber hinaus wurde gezeigt, dass die durchschnittlichen täglichen Schlafstunden mit zunehmendem Alter abnehmen, von sieben Stunden und 23 Minuten bei den 16- bis 24-Jährigen auf sechs Stunden und 34 Minuten bei den 45- bis 54-Jährigen.

Der Bericht zeigte auch, dass nur 33 Prozent der Briten ohne Schwierigkeiten einschlafen können und es schaffen, weiter zu schlafen. 59 Prozent sagen, dass zu viel Lärm es schwer macht einzuschlafen. Gleichzeitig geben 57 Prozent zu viel Licht für ihre Schlafprobleme und die Technologie wurde von 34 Prozent der Befragten als Problem angeführt.

Hera Crossan, Personal Care Analyst bei Mintel, sagte: "Bis zu einem gewissen Grad ist ein Mangel an Schlaf fast akzeptabel. Da immer mehr Aufgaben den Tag füllen, wird die Zeit im Bett zunehmend als Luxus betrachtet, den man bei Bedarf aufgeben kann. "

Mit über 20 Jahren Erfahrung auf dem Markt für medizinische Geräte verfügen wir bei Zenopa über das Wissen, die Fähigkeiten und das Know-how, um Ihnen dabei zu helfen, den richtigen Job für Sie zu finden. Um mehr über die derzeit verfügbaren Rollen für medizinische Geräte zu erfahren, können Sie nach den neuesten Jobrollen suchen, Ihre Daten registrieren oder das Team heute kontaktieren.

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.