Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Eine Zigarette pro Tag kann das kardiovaskuläre Risiko erhöhen

25th January 2018

Menschen, die nur eine Zigarette pro Tag rauchen, können laut einer neuen Studie einen signifikanten negativen Einfluss auf ihre Herzgesundheit haben.

Die Forschung des University College London analysierte die Ergebnisse von 141 Studien, um die relativen Risiken für das Rauchen von einer, fünf oder 20 Zigaretten pro Tag abzuschätzen. Die Ergebnisse entlarven das verbreitete Missverständnis, dass das Rauchen von nur wenigen Zigaretten wenig oder gar keinen Schaden verursacht.

Männer, die pro Tag eine Zigarette rauchten, hatten 46 Prozent des übermäßigen Risikos einer Herzkrankheit und 41 Prozent des übermäßigen Risikos eines Schlaganfalls, der mit dem Rauchen von 20 Zigaretten pro Tag verbunden war – viel mehr als die erwartete Zahl von fünf Prozent.

Bei den Frauen lagen diese Werte bei 31 Prozent bzw. 34 Prozent, wobei sich das Herzinfarktrisiko mit einer Zigarette pro Tag mehr als verdoppelte, wenn nur Studien, die für mehrere Faktoren kontrolliert wurden, in die Analyse einbezogen wurden.

Professor Allan Hackshaw vom Cancer Institute des University College London sagte: "Was uns sagt, ist, dass Menschen, die rauchen, nicht einfach abschneiden sollten – sie sollten darauf abzielen, mit dem Rauchen aufzuhören. Es gibt kein sicheres Niveau des Rauchens."

Mit über 20 Jahren Erfahrung auf dem Wissenschaftsmarkt verfügen wir bei Zenopa über das Wissen, die Fähigkeiten und das Know-how, um den richtigen Job für Sie zu finden. Um mehr über die aktuellen wissenschaftlichen Rollen zu erfahren, die wir zur Verfügung haben, können Sie nach den neuesten Jobrollen suchen, Ihre Daten registrieren oder das Team heute kontaktieren.

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.