Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News EKF Diagnostics PointMan Technologie auf wissenschaftlichen Konferenzen gefeiert

EKF Diagnostics PointMan Technologie auf wissenschaftlichen Konferenzen gefeiert

30th September 2015

EKF Diagnostics hat zwei Forschungs posters Unterstützung der Anwendung ihrer PointMan DNA Anreicherungstechnologie, die an wichtigen Konferenzen geliefert wurden hervorgehoben.

Bei einer neuen Internationalen Vereinigung für das Studium von Lungenkrebs-Konferenz markiert das Unternehmen den Vorteil der Verwendung PointMan zur Analyse zirkulierender Tumorzellen aus Blutproben von Patienten mit Lungenkrebs mit der GILUPI CellCollector gemacht.

Die Studie ergab, dass die Kombination von Isolation und Anreicherungstechnologie kann das Blutvolumen Grenzen anderer Extraktions Ansätze zu überwinden, und dass Mutationen in isolierte DNA kann erfolgreich mit PointMan Technologie analysiert werden.

In der Zwischenzeit wurde die zweite Studie an der Umlauf Nukleinsäure in Plasma und Serum Sitzung in Berlin und präsentierte Daten auf EGFR T790M DNA Anreicherung Proben von einer Gruppe von 52 Patienten mit Lungenkrebs.

Geschlossen, daß der PointMan Assay ist ein nützliches und schnelles Verfahren zum Nachweis von T790M zirkulierender DNA als Alternative Probe festen Gewebes Biopsie, zur Identifizierung von Tumor-abgeleitete Mutationen.

Julian Baines, Chief Executive Officer von EKF Diagnostics, sagte, dass die Präsentationen ", um der ständig steigenden Zahl von wissenschaftlichen Daten zur Bestätigung der Nützlichkeit PointMan und seine Schlüsselrolle in der molekularen Analyse von zirkulierenden Tumorzellen und DNA in flüssiger Biopsien hinzufügen".

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.