Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Eli Lilly und Roche kooperieren bei EAPP zur Früherkennung von Alzheimer

Eli Lilly und Roche kooperieren bei EAPP zur Früherkennung von Alzheimer

11th April 2023

Eli Lilly und Roche arbeiten im Rahmen einer Partnerschaft zusammen, um die Forschung und Entwicklung von Roches EAPP (Elecsys® Amyloid Plasma Panel) zu unterstützen. Dieser Bluttest ist hochmodern und soll bei der Früherkennung der Alzheimer-Krankheit helfen. Derzeit gibt es erhebliche Hindernisse für die anfängliche und effektive Erkennung von Alzheimer, da fast drei Viertel der Alzheimer-Erkrankten noch keine Diagnose erhalten haben. Den Patienten den Weg zur Diagnose zu verkürzen und zu erleichtern, wird entscheidend sein, um die Belastung zu bewältigen, die die Alzheimer-Krankheit den Gesundheitssystemen auferlegt. Dazu gehört auch die Erleichterung des Zugangs zu neuartigen Arzneimitteln, sobald sie auf dem Markt erscheinen. Das gemeinsame Ziel von Roche und Lilly in dieser Partnerschaft ist es, Menschen mit dieser Krankheit zu helfen, indem der Weg zu einer frühen und präzisen Diagnose und Therapie verbessert wird. Matt Sause, CEO von Roche Diagnostics, erklärte, dass „mehr als 55 Millionen Menschen mit Demenz leben und diese Zahl bis 2050 voraussichtlich auf fast 140 Millionen ansteigen wird. Das Elecsys® Amyloid Plasma Panel hat das Potenzial, den Weg einer Person zu Diagnose und Zugang zu rationalisieren auf zukünftige Behandlungsoptionen.â Die US-Zulassungsbehörde FDA hat das EAPP als wichtiges und innovatives Gerät eingestuft und Roche den Breakthrough Device Status verliehen. © Copyright 2010-2021 Zenopa LTD. Alle Rechte vorbehalten.

We currently have 2 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.