Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Europäischer Bericht hebt den Arbeitsplatz aus

Europäischer Bericht hebt den Arbeitsplatz aus

11th September 2017

Eine beträchtliche Anzahl von europäischen Arbeitnehmern wird dem gebrauchten Rauch am Arbeitsplatz ausgesetzt.

Dies ist nach einer neuen Studie vom Imperial College London, die mehr als 55.000 Menschen in allen 28 Ländern der EU befragt hat, und festgestellt, dass mehr als ein Viertel derjenigen, die im Innenbereich arbeiten, ausgesetzt sind,

Obwohl die Studie fand eine Verringerung der Zahl der Menschen ausgesetzt Rauch in Restaurants und Bars aufgrund der Einführung der jüngsten Gesetzgebung, die Zahl der Menschen in Innen-Arbeitsplätze ausgesetzt tatsächlich erhöht.

Die Forscher sagen, dies ist ein Hinweis auf ein Versäumnis, bestehende Anti-Raucher-Gesetze durchzusetzen, während Sie bemerken, dass dies schwieriger sein kann, an Arbeitsplätzen zu tun, weil dies auf Personen beruht, die Beschwerden machen.

Dr. Filippos Filippidis, Dozent für öffentliche Gesundheit am Imperial College London, sagte: "Solange die EU-Regierungen entschlossen sind, ihre Bürger zu schützen, kann die Exposition gegenüber Secondhand-Rauch drastisch gesenkt werden, mit riesigen gesundheitlichen Vorteilen."

Es wird geschätzt, dass Secondhand-Rauch für mehr als 600.000 Todesfälle pro Jahr auf der ganzen Welt verantwortlich ist.

Mit über 20 Jahren Erfahrung im Wissenschaftsmarkt haben wir bei Zenopa das Wissen, die Fähigkeiten und das Fachwissen, um Ihnen bei der Suche nach dem richtigen Job zu helfen. Um mehr über die aktuellen Wissenschaftsrollen zu erfahren, die wir zur Verfügung haben, können Sie nach den neuesten Jobrollen suchen, Ihre Daten registrieren oder das Team kontaktieren.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.