Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Eusa Pharma erhält EU-Zulassung für Nierenzellkarzinom-Therapie

Eusa Pharma erhält EU-Zulassung für Nierenzellkarzinom-Therapie

1st September 2017

Eusa Pharma hat angekündigt, dass ihr neues Krebsmedikament Fotivda von der Europäischen Kommission genehmigt wurde.

Der Regulator hat die Tivozanib-Therapie für die First-Line-Behandlung von erwachsenen Patienten mit fortgeschrittenem Nierenzellkarzinom und für Patienten, die VEGFR und mTOR-Weg Inhibitor-naive nach Krankheitsprogression nach vorheriger Zytokin-Therapie sind, lizenziert.

Diese Zulassung basierte auf Daten aus der Phase III-Studie TiVO-1, die die Wirksamkeit und Verträglichkeit des Arzneimittels von Eusa Pharma im Vergleich zu einer derzeit verfügbaren Komparator-VEGFR-TKI-Behandlung zeigte.

Fotivda zeigte im Vergleich zur rivalisierenden Therapie überlegene progressionsfreie Überlebensvorteile sowie ein verbessertes Nebenwirkungsprofil.

Lee Morley, Vorstandsvorsitzender von Eusa Pharma, sagte: "Tivozanib hat das Potenzial, eine wichtige neue First-Line-Therapie zu werden und die EU-Lizenzierung ist eine hervorragende Leistung für das Eusa-Team."

Das Unternehmen wird nun mit den zuständigen Gesundheitsbehörden zusammenarbeiten, um tivozanib den Patienten in ganz Europa so schnell wie möglich zur Verfügung zu stellen.

Mit über 20 Jahren Erfahrung auf dem pharmazeutischen Markt haben wir bei Zenopa das Wissen, die Fähigkeiten und das Fachwissen, um Ihnen bei der Suche nach dem richtigen Job zu helfen. Um mehr über die aktuellen pharmazeutischen Rollen zu erfahren, die wir zur Verfügung haben, können Sie nach den neuesten Jobrollen suchen, Ihre Daten registrieren oder das Team kontaktieren.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.