Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Gilead Sciences erhält EU-Zulassung für HIV-Medikament Stribild

Gilead Sciences erhält EU-Zulassung für HIV-Medikament Stribild

30th May 2013

Gilead Sciences hat angekündigt, dass seine neue Kombination HIV-Therapie Stribild von der Europäischen Kommission genehmigt worden ist.

Die Droge enthält vier Gilead Verbindungen – elvitegravir, Cobicistat, Emtricitabin und Tenofovir – in einer kompletten einzigen einmal täglich einzunehmenden Tablette-für die Behandlung von HIV-1-Infektion bei Erwachsenen.

In der Phase-III-Studien hat sich die Wirksamkeit bei der Bekämpfung der Erkrankung unter antiretroviraler Behandlung-naiven Patienten oder Patienten mit HIV-1 ohne bekannte Mutationen mit einer Resistenz gegen eine der drei antiretroviralen Wirkstoffen in der Formulierung enthalten zugeordnet infiziert gezeigt.

Dies ist die dritte Single-Tablette HIV Therapie von Gilead entwickelt, um europäische Zulassung erhalten.

Dr. John Martin, Chairman und Chief Executive Officer von Gilead Sciences, sagte: "Wir freuen uns darauf, Stribild Verfügung HIV-behandelnden Ärzte und ihre Patienten in der gesamten Europäischen Union so schnell wie möglich."

Letzte Woche hat die Europäische Arzneimittel-Agentur Gileads Zulassungsantrag für sofosbuvir, eine neue Therapie für Hepatitis C validiert

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.