Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Gilead Sciences meldet positive Daten aus Kombination Leukämie-Medikament Studie

Gilead Sciences meldet positive Daten aus Kombination Leukämie-Medikament Studie

17th November 2015

Gilead Sciences hat Daten zum Nachweis der Wirksamkeit der neuen Kombinationstherapie für chronische lymphatische Leukämie bekannt gegeben.

Nach einer Empfehlung von einem unabhängigen Data Monitoring Committee, die Phase-III-Studie zur Evaluierung Zydelig plus Standardtherapie bei zuvor behandelten chronischer lymphatischer Leukämie-Patienten – betitelt Studie 115 – wird Anfang entblindeten werden.

Eine vordefinierte Interimsanalyse zeigte einen statistisch signifikanten Vorteil in der Wirksamkeit im Hinblick auf das progressionsfreie und Gesamtüberleben bei Patienten, die Zydelig zzgl Bendamustin und Rituximab im Vergleich zu Personen, die unter Bendamustin und Rituximab allein.

Detaillierte Ergebnisse aus dieser Studie werden auf der Jahrestagung der American Society of Hematology (ASH), die in Orlando stattfinden wird im nächsten Monat vorgelegt werden.

Dr. Norbert Bischofberger, Gileads Executive Vice President für Forschung und Entwicklung und Chief Scientific Officer, sagte: "Wir freuen uns darauf, die genauen wissenschaftlichen Daten mit der Hämatologie-Community auf der kommenden ASH-Tagung."

Dies kommt nach das Unternehmen vor kurzem angekündigt, Phase-III-Daten, die die Wirksamkeit der neuen Kombination HIV-Therapie Genvoya.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.