Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News GlaxoSmithKline erhält EU-Zulassung für COPD-Therapie Trelegy Ellipta

GlaxoSmithKline erhält EU-Zulassung für COPD-Therapie Trelegy Ellipta

17th November 2017

GlaxoSmithKline hat bekannt gegeben, dass die chronische obstruktive Lungenerkrankung (COPD) Trelegy Ellipta von der Europäischen Kommission genehmigt wurde.

EU-Zulassungsbehörden haben Trelegy Ellipta als Erhaltungsarzneimittel bei erwachsenen Patienten mit mittelschwerer bis schwerer COPD zugelassen, die nicht ausreichend mit einer Kombination aus einem inhalativen Kortikosteroid und einem lang wirksamen Beta2-Agonisten behandelt wurden.

Trelegy Ellipta ist die erste einmal tägliche Single-Inhaler-Triple-Therapie, die in Europa zugelassen ist und ein inhaliertes Kortikosteroid, einen langwirksamen Muskarin-Antagonisten und einen langwirksamen Beta-2-adrenergen Agonisten kombiniert, der einmal täglich mit dem Ellipta-Trockenpulver verabreicht wird. Inhalator.

Es hat seine Wirksamkeit und Sicherheit in Phase-III-Studien bewiesen und wird voraussichtlich noch in diesem Jahr sein europäisches Handelsdebüt geben, nachdem es kürzlich auch in den USA zugelassen wurde.

Eric Dube, leitender Vizepräsident und Leiter von GlaxoSmithKlines globaler Atemwegs-Franchise, sagte: "Wir glauben, dass dies eine wichtige Innovation im COPD-Management ist und freuen uns darauf, es für geeignete Patienten mit COPD verfügbar zu machen."

Mit über 20 Jahren Erfahrung im Pharmamarkt verfügen wir bei Zenopa über das Wissen, die Fähigkeiten und das Fachwissen, um den richtigen Job für Sie zu finden. Wenn Sie mehr über die derzeit verfügbaren pharmazeutischen Rollen erfahren möchten, können Sie nach den aktuellen Stellenangeboten suchen, Ihre Daten registrieren oder das Team noch heute kontaktieren.

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.