Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News GlaxoSmithKline erhält EU-Zulassung für selbst injizierbare Version von Benlysta

GlaxoSmithKline erhält EU-Zulassung für selbst injizierbare Version von Benlysta

14th November 2017

GlaxoSmithKline hat bekannt gegeben, dass die neue selbstinjizierbare Version der Lupus-Therapie Benlysta in Europa zugelassen wurde.

Die Europäische Kommission hat eine neue subkutane Formulierung von Benlysta als Zusatztherapie bei erwachsenen Patienten mit aktivem Autoantikörper-positivem systemischem Lupus erythematodes (SLE) mit einer hohen Krankheitsaktivität trotz Standardtherapie zugelassen.

Diese neue Formulierung der Therapie wird über eine vorgefüllte Einzeldosis-Spritze und vorgefüllte Einzeldosis-Stiftpräsentationen verabreicht, die als einmal wöchentliche Injektion verabreicht werden. Es erlaubt den Patienten, ihre eigene Medizin zu Hause zu verabreichen, nach anfänglicher Überwachung durch ihr klinisches Team.

Daten aus der BLISS-SC-Phase-III-Studie mit mehr als 800 Patienten zeigten, dass Patienten, die Benlysta plus Standardbehandlung erhielten, eine messbare Reduzierung der Krankheitsaktivität zeigten.

Vlad Hogenhuis, Senior Vice President und Head of Specialty Care bei GlaxoSmithKline, sagte: "Mit der Verfügbarkeit der intravenösen und subkutanen Formulierungen von Benlysta können wir nun Patienten mit SLE und ihren Ärzten eine zusätzliche Auswahl bieten, die entweder Heim- oder Krankenhausverwaltung von die Medizin."

Mit über 20 Jahren Erfahrung im Pharmamarkt verfügen wir bei Zenopa über das Wissen, die Fähigkeiten und das Fachwissen, um den richtigen Job für Sie zu finden. Wenn Sie mehr über die derzeit verfügbaren pharmazeutischen Rollen erfahren möchten, können Sie nach den aktuellen Stellenangeboten suchen, Ihre Daten registrieren oder das Team noch heute kontaktieren.

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.