Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News GlaxoSmithKline erhält Zulassung für Brustkrebs Tyverb

GlaxoSmithKline erhält Zulassung für Brustkrebs Tyverb

15th August 2013

GlaxoSmithKline hat angekündigt, dass die Europäische Kommission hat ihre Droge Tyverb in einer neuen Indikation für Brustkrebs zugelassen.

Das Produkt wurde in Kombination mit Trastuzumab zur Behandlung von Patientinnen mit Brustkrebs, deren Tumoren HER2 überexprimieren mit Hormonrezeptor-negativen metastasierten Erkrankung ratifiziert.

Es ist speziell für erwachsene Patienten, deren Zustand hat sich über den Stand der Behandlung mit Trastuzumab in Kombination mit einer Chemotherapie fortgeschritten gedacht.

Daten aus der klinischen Studie EGF104900 zeigten, dass die Therapie-Option kann das Gesamtüberleben Vorteile für diese Patientengruppe zu liefern, bietet aber auch eine starke Sicherheitsleistung.

Tyverb erstmals zugänglich gemacht wurde und im Jahr 2007 wurde nun in 107 Ländern auf der ganzen Welt zugelassen.

Paolo Paoletti, President von GlaxoSmithKline Oncology, sagte: "Die heutige Ankündigung ist wichtig für Frauen mit dieser speziellen Art von metastasierendem Brustkrebs, die haben jetzt eine neue Behandlungsoption."

Dies kommt nach GlaxoSmithKline bei der Europäischen Arzneimittelagentur für die Zulassung ihrer Medikamente Cervarix und Votrient in neuen Indikationen Anfang dieses Monats.

We currently have 2 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.