Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Glaxosmithkline hebt Wachstumsaussichten der innovativen Portfolio

Glaxosmithkline hebt Wachstumsaussichten der innovativen Portfolio

5th November 2015

Glaxosmithkline hat die Anleger über ihre Strategie für den Antrieb weiterhin Wachstum durch Investitionen in die innovative Arzneimittelportfolio informiert.

Bei einer Präsentation für Investoren in New York, profiliert sich das Unternehmen rund 40 neue potenzielle Medikamente und Impfstoffe, die den Ausblick für das Wachstum in der Periode von 2016 bis 2020 und die Möglichkeit, es muss Wert über das Ende des Jahrzehnts zu schaffen unterstützen wird.

Etwa 80 Prozent der Medikamente und Impfstoffe vorgestellt haben das Potenzial, first-in-class zu sein, mit neuen Wirkmechanismen, mit Drogen, die auf sechs Kernbereichen entwickelt: HIV und Infektionskrankheiten, Onkologie, Immun-Entzündung, Impfstoffe, Atemwege und seltene Krankheiten.

Bis zu 20 Vermögen konnte mit den Aufsichtsbehörden vor 2020 eingereicht werden, mit sieben dieser Anlagen in fortgeschrittenen Spätstadium der Entwicklung und bietet das Potenzial, vor diesem Punkt zu starten.

Sir Andrew Witty, CEO von Glaxosmithkline, sagte: "Das Niveau der Innovation in diesem Portfolio ist beträchtlich Wir glauben, dies ist von entscheidender Bedeutung in der heutigen Arbeitsumgebung als Kostenträger suchen, um Druck auf die Preisgestaltung und Nachfrage auszugleichen.."

Das Unternehmen hat kürzlich berichtet, ein Jahr zu Jahr Umsatzsteigerung von 11 Prozent für das dritte Quartal des Jahres 2015.

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.