Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News GlaxoSmithKline meldet im Vergleich zum Vorjahr das Wachstum in Q2 2013

GlaxoSmithKline meldet im Vergleich zum Vorjahr das Wachstum in Q2 2013

26th July 2013

GlaxoSmithKline hat seine Finanzergebnisse für das zweite Quartal des Jahres 2013, in denen es erlebt im Vergleich zum Vorjahr ein Wachstum im Einklang mit seiner langfristigen Ziele veröffentlicht.

Während der drei-Monats-Zeitraum hat das Unternehmen einen Umsatz von £ 6620000000 erzeugt, ein Plus von zwei Prozent im Vergleich zum Vorjahr, mit Pharma-und Impfstoff-Umsatz stieg um ein Prozent.

Die Firma war in der Lage, um die Fortschritte mit ihrer Pipeline Entwicklungen zu machen, zu erreichen wichtige regulatorische Meilensteine ​​für Produkte wie Breo Ellipta, Tafinlar, Tyverb und Mekinist sowie weiter verbesserte Effizienz liefern.

Es ist auch Verfeinerung ihrer strategischen Ausrichtung mit dem geplanten Verkauf von mehreren Vermögenswerte Aspen Group und die Veräußerung seiner Lucozade und Ribena Marken.

Sir Andrew Witty, GlaxoSmithKline Chief Executive Officer, sagte das Unternehmen hat Fortschritte in seiner Strategie, "grundlegend umzugestalten GlaxoSmithKline zur nachhaltigen Umsatzwachstum, eine höhere finanzielle Erträge an die Aktionäre und die Produktivität in Forschung und Entwicklung" gemacht.

Dies kommt in der gleichen Woche, dass das Unternehmen einen National Institute for Health and Care Excellence-Empfehlung für seine chronischen Immunthrombozytopenie Therapie Revolade erhalten.

We currently have 2 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.