Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Glaxosmithkline meldet positive Studiendaten für COPD-Therapie Anoro Ellipta

Glaxosmithkline meldet positive Studiendaten für COPD-Therapie Anoro Ellipta

19th May 2016

Glaxosmithkline und Innoviva haben neue Daten aus klinischen Studien bekannt gegeben, die Vorteile angeboten durch ihre chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) Therapie Anoro Ellipta demonstriert.

Die Ergebnisse der DB2116960 Studie wurden auf der American Thoracic Society International Conference 2016, welche die Wirksamkeit und Sicherheit von Anoro Ellipta in moderater COPD-Patienten vorgestellt, die Symptome während auf Tiotropium Monotherapie fortgesetzt.

Probanden, die von Tiotropium 18mcg zu Anoro Ellipta 62.5 / 25 mcg, erlebt eine statistisch signifikante Verbesserung in Bezug auf die Lungenfunktion eingeschaltet wurden nach 12 Wochen im Vergleich zu denen, die auf Tiotropium für die Dauer der Studie blieb.

Professor Neil Barnes, globale respiratorische Franchise medizinische Leiter bei Glaxosmithkline, sagte: "Diese Wirksamkeitsdaten, die Verbesserung der Lungenfunktion zeigt, dass bei Patienten mit mäßiger COPD erreicht werden kann, wenn die Behandlung von der Monotherapie mit Tiotropium 18mcg auf Dual Bronchodilatation mit Anoro Ellipta zu verändern."

In Europa Anoro wird als einmal täglich, Bronchodilatator Therapie indiziert Symptome bei erwachsenen Patienten mit COPD zu lindern.

Die Krankheit wird gedacht, um Einfluss auf 329 Millionen Menschen weltweit und stellt einen wichtigen Schwerpunkt für Glaxosmithkline.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.