Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Glaxosmithkline und Comic Relief Form Anti-Malaria-Partnerschaft

Glaxosmithkline und Comic Relief Form Anti-Malaria-Partnerschaft

15th December 2015

Glaxosmithkline hat eine neue Partnerschaft mit Comic Relief mit dem Ziel der Bekämpfung der Malaria und die Verbesserung der Gesundheit in Entwicklungsländern gebildet.

Die Fünf-Jahres-Allianz wird die fünf am stärksten von der Krankheit betroffenen Ländern zielen, mit dem Ziel der Stärkung der Fähigkeiten lokaler Gesundheitssysteme, um Malaria, die immer noch behauptet, fast eine halbe Million Menschenleben pro Jahr zu kämpfen.

Ein neuer Fonds, über eine £ 17.000.000 Spende von Glaxosmithkline und £ 5.000.000 von Comic Relief erstellt wird, wird eine gezielte Zuschüsse an Organisationen, die sich an vorderster Front in der Malaria-endemischen Ländern in Afrika südlich der Sahara und in Asien sorgen.

Diese Zuschüsse werden hergestellt und durch Comic Relief gelungen, aktuelle Malariaprogramme ergänzen und dabei helfen, nachhaltige Wege, um sicherzustellen, Menschen können Diagnose und Prävention Dienstleistungen zuzugreifen.

Ramil Burden, Vizepräsident für Afrika und die Entwicklungsländer bei Glaxosmithkline, sagte: "Glaxosmithkline ist seit langem in diese Krankheit kämpft beteiligt gewesen, aber wir wissen, es muss mehr getan werden, und wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit Comic Relief, die ein tiefes Verständnis zu bringen der Gemeinschaften unterstützen die Gesundheit und Aussichten zu verbessern. "

Die Partnerschaft zielt darauf ab, Ziel der Weltgesundheitsorganisation zu unterstützen, um Malaria zu Fall Inzidenz und Sterblichkeit um 90 Prozent in den nächsten 15 Jahren zu schneiden.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.