Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Globale Krebsfälle 'weiter steigen'

Globale Krebsfälle 'weiter steigen'

17th December 2013

Die Zahl der Krebsfälle rund um die Welt werden eingestellt, um weiterhin im kommenden Jahrzehnt steigen, nach einem neuen Bericht von der Internationalen Agentur für Krebsforschung (IARC).

Seine Globocan Datenbank sucht 28 Krebsarten in 184 Ländern zeigt, gab es 14,1 Millionen neue Krebsfälle im Jahr 2012, verglichen mit 12,7 Millionen im Jahr 2008. Wenn diese Steigerungsrate beibehalten wird, wird es 19,3 Millionen pro Jahr bis zum Jahr 2025 sein.

Die Untersuchung zeigte auch, dass 8,2 Millionen Krebs-Todesfälle wurden im vergangenen Jahr registriert, verglichen mit 7,6 Millionen vor fünf Jahren. Alter ist der größte Risikofaktor für Krebs und die Prävalenz der Erkrankung steigt als Menschen auf der Welt leben länger.

Dr. David Forman, Leiter der IARC Abschnitt von Krebsinformationen, bemerkte, dass Brustkrebs hat sich eine große Bedrohung in Entwicklungsländern, sagen: "Das ist teilweise, weil eine Verschiebung der Lebensstile führen zu einer Zunahme der Inzidenz und teils, weil klinische Fortschritte zu Kampf gegen die Krankheit nicht zu erreichen sind Frauen, die in diesen Regionen. "

Dies kommt nach Daten aus der Eurocare-5-Studie in The Lancet Oncology veröffentlicht in diesem Monat zeigte Krebs-Überlebens hat sich in England zu verbessern in der letzten Dekade, obwohl noch Fortschritte gemacht werden.

We currently have 2 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.