Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News H2H Saltend reduziert Industriepark-Emissionen um über 30 %

H2H Saltend reduziert Industriepark-Emissionen um über 30 %

30th January 2023

Das Energieunternehmen Equinor hat eine Vereinbarung mit dem Industriegasunternehmen BOC über Betriebs- und Wartungsdienste geschlossen und Linde Engineering einen Front-End-Engineering-Design-Vertrag für das H2H-Saltend-Projekt angeboten. H2H Saltend ist eine wegweisende Wasserstoffproduktionsanlage, die neben der Kohlenstoffabscheidung kohlenstoffarmen Wasserstoff erzeugt. Es trägt zur Entwicklung des Humber als weltweites Zentrum für kohlenstoffarmen Wasserstoff bei. Die Wasserstoff- und Luftsparkapazitäten von Linde werden zusammen mit der LCH-Technologie von Johnson Matthey in die Gebäudeplanung einbezogen. H2H Saltend soll bis 2027 im Saltend Chemicals Park in Betrieb gehen und dazu beitragen, die CO2-Freisetzung des Parks um etwa 33 % zu reduzieren. Dazu wird kohlenstoffarmer Wasserstoff entweder gegen Erdgas ausgetauscht oder mit Erdgas gemischt, wodurch die Kohlenstoffintensität ihrer Leistung verringert wird. Jedes Jahr werden etwa 890.000 Tonnen Kohlendioxid in der Anlage zurückgehalten, was die gleiche Wirkung hat wie die Entfernung von 500.000 Autos pro Jahr. In Zusammenarbeit mit dem East Coast Cluster wird Wasserstoff von dort zu Handelspartnern transportiert, die ihren Kohlenstoffausstoß senken wollen, während gleichzeitig das Gas für eine sichere Unterwasserspeicherung gesammelt wird. Bis Ende des nächsten Jahrzehnts zielen diese Pläne darauf ab, am Humber, dem derzeit größten Gebiet der industriellen CO2-Emissionsproduktion im Vereinigten Königreich, Netto-Null zu erreichen. Asbjørn Haugsgjerd, Direktor des H2H-Saltend-Programms, erklärte: „Linde hat im letzten Jahr und durch seine bisherige Arbeit mit dieser Technologie und diesem Betrieb seine Fachkompetenz unter Beweis gestellt.“ „H2H Saltend ist ein entscheidender erster Schritt zur Schaffung eines kohlenstoffarmen Wasserstoffs Wirtschaft und das Erreichen von Netto-Null im Humber, den Schutz lokaler Industrien und die Schaffung größerer Möglichkeiten, während das Vereinigte Königreich bei der Bekämpfung des Klimawandels unterstützt wird.â Â © Copyright 2010-2021 Zenopa LTD. Alle Rechte vorbehalten.

We currently have 2 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.