Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Hervorragende Referenten für das VET Festival 2020

Hervorragende Referenten für das VET Festival 2020

3rd December 2019

Globale Experten aus allen Bereichen der Veterinärmedizin stehen auf dem Programm des VET Festival 2020, der zweitägigen Lernveranstaltung für das Veterinärteam, die auf einzigartige Weise eine erstklassige berufliche Weiterbildung (CPD) mit einem inspirierenden „Festivalumfeld“ im Freien verbindet. Dr. Aldo Vezzoni, ein europäischer Spezialist für Kleintierchirurgie; Dr. Peter Southerden, ein europäischer und RCVS-Spezialist für Veterinärzahnmedizin, und Rachel Lumbis, Dozentin für Veterinärmedizin am Royal Veterinary College, sind nur einige der hochkarätigen Referenten der diesjährigen Veranstaltung, die das klinische Spektrum abdecken werden. Zusätzlich zu allen Ausbildungsbereichen der Vorjahre wurden neue Fächer wie Dermatologie, Zahnmedizin und Ophthalmologie aufgenommen. Zusammen mit einem neuen „Top Tips“ -Stream wurden für 2020 spezielle Streams zu Endoskopie und Lebererkrankungen eingeführt, die schnelle und praktische Ratschläge für den sofortigen Einsatz in der klinischen Praxis bieten. Insgesamt werden auf dem VET Festival 18 verschiedene Bildungsbereiche angeboten, die klinische Themen für Kleintiere mit speziellen Inhalten aus den Bereichen Pflege und Rehabilitation behandeln und eine Schlüsselkomponente des Programms darstellen. Die Integration von Tierärzten ist ein grundlegendes Thema des Festivals, sodass Chirurgen, Physiotherapeuten, Rehabilitationsspezialisten und Hydrotherapeuten im Rehabilitationsstrom erstmals Perspektiven bieten. Über das Wochenende werden 135 Vorträge angeboten, die für alle Ebenen der klinischen Praxis geeignet sind. Die Teilnehmer erhalten an zwei Tagen 14 Stunden CPD. Das von Tierärzten für Tierärzte ins Leben gerufene Engagement des VET Festival für das Wohlergehen von Tierärzten wird bis 2020 durch die Einführung eines Theaters zum Thema „Wohlbefinden und Entwicklung für Sie und Ihre Praxis“ mit lebensverbessernden Gesprächen in vier Schlüsselbereichen (Geist, Körper) gestärkt , Seele und Perspektive. Zu den aufschlussreichen Rednern sowohl innerhalb als auch außerhalb des Berufs gehören die paralympische Meisterin Rachel Morris MBE, die Psychotherapeutin Di Gammage und die auf Achtsamkeit spezialisierte Führungskraft Natalie Pennicotte-Collier. In diesem Jahr wird es erstmals möglich sein, in einer weitläufigen Arena neben Vorträgen auch Aktivitäten zum Wohlbefinden durchzuführen. Den Teilnehmern wird die Möglichkeit geboten, sich in Yoga, Bewegung, Fitness und Achtsamkeit zu üben, um ihr tägliches Wohlbefinden zu verbessern. Der Family Hub, der Teilnehmer unterstützt, die mit ihren Kindern anwesend sind, wird wiederkommen, damit alle Teilnehmer die Gelegenheit haben, CPD-Stunden zu lernen und zu gewinnen. Die Teilnehmer der Veranstaltung sind eingeladen, sich am Freitagabend beim VETFest ™ Live Party Night zu entspannen. Ein abwechslungsreiches Ausstellerdorf umgibt die Veranstaltung. Professor Noel Fitzpatrick, klinischer Vorsitzender bei Fitzpatrick Referrals, der das VET Festival konzipierte und im Jahr 2015 startete, kommentierte: „Festivals im Freien bereiten der Seele Freude, und ich wollte immer, dass sich Bildung und berufliche Weiterentwicklung aufbauend, inklusiv und lebensfördernd anfühlen professionell und aus persönlicher wellnessperspektive. Das ist es, worum es bei VetFest geht – um Nahrung für Körper, Geist und Seele. Nicole Cooper, Eventdirektorin des VET-Festivals, fügte hinzu: „Für Veterinärmediziner, die sich über die neuesten Überlegungen und Entwicklungen in der Kleintier-Veterinärmedizin informieren möchten, ist das VET-Festival einfach unumgänglich . Die Bandbreite der angebotenen Inhalte und die Qualität unserer Redner nimmt von Jahr zu Jahr zu. Das Besondere am VET Festival ist jedoch die Gelegenheit, in einer entspannten und unterhaltsamen Umgebung zu lernen. „Das Umfeld ist von grundlegender Bedeutung für den Erfolg des VET-Festivals, da es unserer Ansicht nach dazu beiträgt, das kollektive Wohlbefinden unserer Delegierten zu fördern, ihnen die verdiente Gelegenheit zu geben, Zeit mit Kollegen und Freunden außerhalb der Arbeit zu verbringen und sie in eine Stimmung zu versetzen, in der sie sich befinden Sie fügte hinzu: "Da die Veranstaltung weiter wächst, ist es auch wichtig zu betonen, dass wir die ökologische Nachhaltigkeit des VET-Festivals sehr ernst nehmen und uns für die Minimierung der Abfallmengen in allen Aspekten der Veranstaltung einsetzen." Wir freuen uns darauf, die Teilnehmer im kommenden Juni in der wunderschönen Umgebung des Loseley Parks begrüßen zu dürfen und wünschen ihnen inspirierende und unvergessliche Tage. “Das VET Festival 2020 wird erneut vom internationalen Tiergesundheitsproduktunternehmen MWI Animal Health unterstützt. "Im Veterinärberuf ist die Zeit oft knapp, was die Anpassung der CPD-Stunden, das Finden von Zeit für die Priorisierung des Wohlbefindens und die Wahrung der Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben zu einer ständigen Herausforderung macht", sagte Alan White, Commercial Director bei MWI Animal Health. "Wir arbeiten 2020 wieder mit dem VET Festival zusammen, weil wir das gemeinsame Ziel haben, Tierärzte, Tierarztpraktiken und die Branche als Ganzes zu unterstützen, damit wir als Beruf das tun können, was wir am besten können – auf die Tiere der Nation aufpassen." Tickets für das VET Festival können hier gekauft werden: https://www.vetfestival.co.uk/delegate-info/ticket-information

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.