Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Insulin Auswirkungen einer Nacht schlecht schlafen "gleich zu sechs Monaten auf hohen Fett-Diät '

Insulin Auswirkungen einer Nacht schlecht schlafen "gleich zu sechs Monaten auf hohen Fett-Diät '

5th November 2015

Eine einzige Nacht von Schlafentzug und sechs Monaten auf einem hohen Fett-Diät könnte sowohl die Insulinempfindlichkeit beeinträchtigen in einem ähnlichen Ausmaß, entsprechend der neuen Forschung.

Die Studie aus dem Cedars-Sinai Medical Center in Los Angeles hat ein Hundemodell verwendet werden, um zu prüfen, ob Schlafentzug und eine fettreiche Ernährung beeinflusst die Insulinempfindlichkeit in ähnlicher Weise.

Vor der hohen Fett-Diät, eine Nacht von Schlafentzug reduziert Insulinsensitivität um 33 Prozent, eine Reduzierung ähnlich wie die 21-Prozent-Tropfen durch eine fettreiche Diät allein induziert. Sobald die Hunde hatten die Insulinsensitivität von hoher Fettkonsum beeinträchtigt, Schlafentzug nicht weiter die Insulinempfindlichkeit beeinträchtigen.

Wenn der Körper weniger empfindlich auf Insulin, erstellt es die Notwendigkeit, mehr Insulin zu produzieren, um den Blutzuckerspiegel stabil zu halten – ein Zustand, der kann schließlich zur Entwicklung von Typ-2-Diabetes.

Dr Josiane Broussard am Cedars-Sinai Medical Center, sagte: "Diese Forschung zeigt, wie wichtig ausreichend Schlaf bei der Aufrechterhaltung der Blutzuckerspiegel und die Reduzierung von Risiken für Stoffwechselerkrankungen wie Fettleibigkeit und Diabetes."

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.