Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Janssen gestärkt durch Abschluss von Aragon Pharmaceuticals Übernahme

Janssen gestärkt durch Abschluss von Aragon Pharmaceuticals Übernahme

20th August 2013

Janssen hat eine Reihe von neuen Verbindungen in sein Portfolio aufgenommen nach Abschluss der Johnson und Johnson die Übernahme von Aragon Pharmaceuticals.

Die multinationale Gruppe – das ist die Muttergesellschaft Janssen – hat die Übernahme von Aragon in dieser Woche abgeschlossen, eine Bewegung, die ihre Fähigkeiten auf dem Gebiet der Krebsforschung zu verbessern.

Einschließlich ihrer Führung Androgen-Rezeptor Signalgebung Inhibitor ARN-509 -, – bis von Janssen verwaltet werden Aragon basiert auf der Entdeckung von Medikamenten, um hormonell-driven Krebserkrankungen behandeln, mit zukünftigen Entwicklung von Verbindungen, die aus ihrer Androgen-Rezeptor-Antagonisten-Programm konzentriert.

Dr. Peter Lebowitz, globalen therapeutischen Bereich Kopf für Onkologie an Johnson und Johnson, sagte: "Die Übernahme stärkt unsere Prostatakrebs-Pipeline mit der zweiten Generation, die möglicherweise best-in-class-Verbindung."

Janssen bereits verfügen über eine starke Position in den Prostatakrebs-Markt dank des Erfolgs seiner zugelassenen Produkt Zytiga.

Der Hersteller hat die europäische Zulassung für die Verwendung dieser Droge in der Behandlung von metastasiertem Kastration-resistentem Prostatakrebs früher in diesem Jahr.

We currently have 2 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.