Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Janssen startet neue globale öffentliche Gesundheitsabteilung

Janssen startet neue globale öffentliche Gesundheitsabteilung

29th January 2014

Janssen hat die Markteinführung einer neuen Geschäftseinheit namens Janssen Global Public Health, die zur Bewältigung der weltweit größten ungedeckten Bedürfnisse der öffentlichen Gesundheit gewidmet sein wird angekündigt.

Die neue Division wird die Forschung und Entwicklung und Strategieentwicklung für den Zugang wachsenden Portfolio von transformative Medikamente für unterversorgte Patientengruppen der Johnson & Johnson-Tochter zu überwachen.

Es wird bahnbrechende Wissenschaft und innovative Zugangsmodelle der Gesellschaft unter einer einzigen Einheit auszurichten, mit dem Ziel, Fahr bessere Gesundheitsergebnisse, die Verbesserung der Lebensqualität für die Patienten und der Bewältigung globaler Herausforderungen Behandlung.

Das Portfolio des Geschäftsbereichs gehören Therapien und Produkte wie Sirturo – der Tuberkulose-Therapie, die für die EU-Zulassung im letzten Monat empfohlen wurde – wie auch langwirksame Rilpivirin, neu formuliert und die Flubendazol dapivirine mikrobizide Ring.

Dr. Paul Stoffels, Chief Scientific Officer von Johnson und Johnson und weltweit Vorsitzender Janssen, sagte: "Um den heutigen größten gesundheitspolitischen Herausforderungen zu lösen, ist es wichtig, dass wir betonen, die Bedürfnisse der Entwicklungsländer in gleichem Maße mit denen der entwickelten Welt."

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.