Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Junior Ärztestreik Pläne ziehen Kritik von medizinischen Kollegen

Junior Ärztestreik Pläne ziehen Kritik von medizinischen Kollegen

2nd September 2016

Neue Pläne für die weitere industrielle Aktion von jungen Ärzten wurde mit Kritik von anderen im medizinischen Bereich erfüllt.

Die Akademie der medizinischen Royal Colleges, die zusammen "Berufsverbänden Ärzte bringt, eine Erklärung abgegeben, ihre Enttäuschung über die neue Welle von Streiks zum Ausdruck, die von der British Medical Association (BMA) angeordnet sind.

kündigte Pläne für einen fünftägigen Streik von 12 bis 16 September zu haben, die BMA hat inzwischen bestätigt, weitere Streiks am 5. Oktober, 6., 7., 10. und 11., 14. November bis 18. und 5-9 Dezember.

Obwohl die Akademie der medizinischen Royal Colleges mit Bedenken sympathisierte über die neue Junior-Ärztevertrag, kritisierte er die Entscheidung zu einem Zeitpunkt verlängert Streiks aufrufen, wenn die NHS unter extremen Druck.

Die Aussage, sagte:. "Wir wissen, dass es echte Bedenken über den Vertrag und Arbeitszeitregelungen, aber wir sind nicht der Ansicht die vorgeschlagenen Streiks verhältnismäßig sind Fünf Tage Streiks, vor allem so kurzfristig, echte Probleme für die Patienten führen wird, der Service und den Beruf. "

Eine ähnliche Ansicht wurde von der Patients Association vorgeschlagen, Chief Executive Katherine Murphy sagte, die Auswirkungen der Streiks auf Patienten, deren kann "katastrophal" sein.

Mit über 20 Jahren Erfahrung im Markt für Medizinprodukte, haben wir bei Zenopa die Kenntnisse, Fähigkeiten und Know-how zu helfen, den richtigen Job für Sie finden. Um mehr über die aktuellen medizinischen Gerät Rollen herauszufinden, die wir zur Verfügung haben, können Sie die neuesten Job-Rollen zu suchen, registrieren Sie Ihre Details, oder kontaktieren Sie heute das Team.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.