Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Karies unter fünf-Jährigen sieht deutlichen Rückgang

Karies unter fünf-Jährigen sieht deutlichen Rückgang

10th May 2016

Ein neuer Bericht von der Regierung hat einen Rückgang der Zahl der fünf-Jährigen mit Karies unter Beweis gestellt.

Public Health England neueste Mundgesundheit Umfrage hat gezeigt, dass weniger als 25 Prozent dieser Gruppe von Karies leidet. Im Jahr 2008, 31 Prozent der Fünfjährigen wurden von dieser Krankheit betroffen, während im Jahr 2012 über 27 Prozent.

Zwar gibt es einen signifikanten Rückgang der Karies auf nationaler Ebene war, wurde eine erhebliche Menge an regionale Unterschiede gesehen. Im Nordwesten, 33,4 Prozent der fünf-Jährigen betroffen waren, während nur 20,1 Prozent im Südosten tun. Bereiche mit höheren Deprivation neigten höhere Karies zu haben.

Dennoch war die durchschnittliche Anzahl der Zähne, die Verderb pro Kind 0,8, gegenüber 1,1 im Jahr 2008, während es eine neun Prozent Zunahme des Anteils von Kindern ohne offensichtliche Zerfall war.

Dr. Sandra Weiß, Leiter der Zahn öffentliche Gesundheit an Public Health England, sagte: "Die Begrenzung zuckerhaltig Essen und Trinken, Kinder unterstützen ihre Zähne zweimal täglich mit einer fluoridhaltigen Zahnpasta und regelmäßige Fahrten zum Zahnarzt zu putzen, wird dazu beitragen, eine große Anzahl von mehr Kindern verhindern in den Händen von Karies leiden. "

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.