Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Kinder brauchen mehr aktiv im Winter, Studie zeigt sein

Kinder brauchen mehr aktiv im Winter, Studie zeigt sein

26th February 2016

Kinder dürfen nicht die Menge der Übung bekommen sie in den Wintermonaten benötigen, nach einem neuen Bericht.

Forscher von der University of Cambridge haben das Ausmaß der körperlichen Aktivität in mehr als 700 sieben Jahre alte Kinder in einem Kalenderjahr berücksichtigt Beschleunigungsaufnehmer mit, um saisonale Schwankungen im Verhalten zu untersuchen.

Es wurde festgestellt, dass körperliche Aktivität niedriger war im Herbst und Winter im Vergleich zum Frühjahr, mit einem durchschnittlichen Aktivitätsniveau im April bei 65,3 Minuten pro Tag Peaking, während im Februar zu einem Nadir von 47,8 Minuten pro Tag fallen.

Körperliche Aktivität war an den Wochenenden im Winter auf dem niedrigsten, während die Kinder am aktivsten im Frühsommer waren, besonders an den Wochenenden.

Die geschlechtsspezifischen Unterschiede wurden auch von der Studie hervorgehoben, mit Jungen das ganze Jahr über "Aktivitätsniveaus mehr als Mädchen zu ändern", blieb aber höher als Mädchen zu allen Zeiten. Männliche Kinder erreicht die empfohlene Mindestaktivität auch im Winter, während Frauen nur diese Schwelle im Sommer zu erreichen pflegen.

Senior Studie Autor Dr. Esther van Sluijs sagte: "Kinder brauchen mehr Möglichkeiten gegeben werden, aktiv zu sein, vor allem in den Wintermonaten, und wenn das Wetter schlecht ist."

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.