Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Künstliche Bauchspeicheldrüse Technologie "könnte bis zum Jahr 2018 zur Verfügung stehen"

Künstliche Bauchspeicheldrüse Technologie "könnte bis zum Jahr 2018 zur Verfügung stehen"

1st July 2016

Eine neue Studie hat gezeigt, dass künstliche Bauchspeicheldrüse Geräte geeignet sind, bis zum Jahr 2018 zur Verfügung zu beginnen werden.

Diese Geräte überwachen Blutzucker bei Patienten mit Typ-1-Diabetes und dann stellt sich automatisch Insulinspiegel in den Körper eindringen, um die Funktion von Insulinpumpen und Blutzuckermessgeräte in einem einzigen Closed-Loop-System kombiniert.

Ein Papier veröffentlicht in der Zeitschrift Diabetologia hat darauf hingewiesen, dass die künstliche Bauchspeicheldrüsen haben gute oder bessere Glukosekontrolle als bestehende Technologien in verschiedenen klinischen Studien gezeigt, mit einer Reihe von anderen Studien im Gange.

Dr. Roman Hovorka und Dr. Hood Thabit von der University of Cambridge, sagte: "Die Nutzer positiv gewesen sein, wie die Verwendung eines künstlichen Pankreas gibt ihnen" Zeit off "oder ein" Urlaub "von ihrem Diabetes-Management, da das System ihren Blutzucker Verwaltung ist effektiv ohne die Notwendigkeit einer ständigen Kontrolle. "

Jedoch müssen eine Reihe von Herausforderungen noch behandelt werden, einschließlich der Wirkungsgeschwindigkeit der Formen von Insulin verwendet wird, sowie die Zuverlässigkeit, Komfort und Genauigkeit der Glukosemonitoren.

Cyber ​​Fragen müssen auch berücksichtigt werden, um die Geräte zum Schutz vor Hacking, bemerkt die Zeitung.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.