Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Late-Night-SMS "schadet Jugendlichen Schlafqualität und akademische Leistung"

Late-Night-SMS "schadet Jugendlichen Schlafqualität und akademische Leistung"

27th January 2016

Eine neue Studie aus den USA hat einen Zusammenhang zwischen Nacht texting Gewohnheiten und einer Verringerung der Schlafqualität und die schulischen Leistungen etabliert.

Die Rutgers University Forschung, die im Journal of Child Neurology veröffentlicht, bewertet 1.537 Umfrageantworten von drei US-Schulen zu Klassen, Geschlechter, Messaging Dauer Kontrast und ob das SMS eingetreten, wenn die Lichter waren noch auf.

Es wurde gezeigt, dass Studenten, die ihre Geräte eingeschaltet ist oder die angeschrieben für weniger als 30 Minuten nach der Lichter aus deutlich besser in der Schule durchgeführt, während diejenigen, die länger in der Dunkelheit getextet schliefen weniger Stunden und waren schläfriger während des Tages.

Dies wurde zum großen Teil auf das blaue Licht von Smartphones und Tablets, deren Wirkung wird verstärkt, wenn in einem dunklen Raum angesehen emittiert zurückzuführen.

Diese Form von kurzwelligem Licht hat einen starken Einfluss auf die Tagesmüdigkeit Symptome, wie es verzögert Melatonin Freisetzung, auch wenn durch die geschlossenen Augenlider zu sehen, was es schwieriger macht, um einzuschlafen.

Studie Autor Xue Ming, Professor für Neurowissenschaften und Neurologie an der Rutgers New Jersey Medical School, sagte: "Der Schlaf ist kein Luxus, es ist eine biologische Notwendigkeit Jugendliche sind nicht Erhalt der optimalen Menge an Schlaf, sie sollten immer acht-und-ein. -die Hälfte Stunden in der Nacht. "

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.