Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Lichtwellenleiter-Mikroskop bietet Krebs und Krankheitserkennung Vorteile

Lichtwellenleiter-Mikroskop bietet Krebs und Krankheitserkennung Vorteile

17th April 2014

Eine tragbare, wiederverwendbare endoskopische Mikroskop wurde mit Glasfaser-Technologie, die eine Vielzahl von funktionalen Vorteilen bieten konnte entwickelt.

Erstellt von Timothy Muldoon, einem Engineering-Forscher an der Universität von Arkansas, ist die preiswerte Gerät in der Lage, hochauflösende subzellulärer Bilder von Gewebe in Echtzeit.

Es ist aus einem einzigen Lichtwellenleiterbündel, die Tausende von flexiblen Kleinkaliber-Fasern enthält gebaut. Etwa ein mm im Durchmesser, kann es in den Biopsiekanal eines Standard-Endoskops eingeführt werden, so dass Anwender frühen Stadien der Zelle, die zu Verformungen führen kann Präkanzerosen zu sehen.

Das Mikroskop wird zur Zeit als ein Mittel zur Diagnose und Überwachung von kolorektalem Krebs bewertet, während es könnte auch nützlich in der Behandlung von Brustkrebs, Entzündungen und andere Bedingungen.

Herr Muldoon, Assistant Professor für Biomedizinische Technik, sagte: "Mein Traum ist es, diese Technologie zu einem breiten Umfang der medizinischen Einrichtungen zu verbreiten – Krankenhäusern und verschiedenen Kliniken, natürlich, aber auch, um sie in unterversorgten ländlichen und auch entfernte Bereiche zu nehmen. "

Der Forscher hat umfangreiche Expertise in den Bereichen der hochauflösenden Mikroendoskopie, molekülspezifische optische Sonden und High-Speed-spektroskopischen Bildgebung.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.