Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Lilly meldet positive Daten aus Magenkrebs Drogen-Prozess

Lilly meldet positive Daten aus Magenkrebs Drogen-Prozess

24th September 2014

Lilly hat die Veröffentlichung von neuen Daten aus klinischen Studien, die den Nutzen ihrer Drogen Cyramza kann bei der Behandlung von fortgeschrittenem Magenkrebs oder gastroösophagealen Übergang Adenokarzinom bieten demonstriert angekündigt.

Die neue Therapie, wenn sie in Kombination mit Paclitaxel verwendet wurde, wurde mit einer statistisch signifikanten Verbesserung der medianen Gesamtüberleben, als auch Vorteile in Bezug auf das progressionsfreie Überleben und die objektive Ansprechrate verbunden.

Dies bedeutet, dass der Prozess, genannt Regenbogen, war in der Lage, ihren primären und sekundären Ziele zu erreichen. RAINBOW war die größte Studie in Second-Line-Magenkrebs auf dem Laufenden und der ersten Phase-III-Studie, die einen Überlebensvorteil mit einer biologischen in Kombination mit Chemotherapie in dieser Einstellung verwendet zu demonstrieren.

Es folgt der letztjährigen Veröffentlichung der positiven Daten aus einer anderen Studie, BEZUG, die die ramucirumab-basierte Therapie als Monotherapie untersucht.

Dr. Richard Gaynor, Senior Vice-President für Produktentwicklung und medizinische Angelegenheiten für Lilly Oncology, sagte: "Wir sind von der Regenbogen-Studienergebnisse ermutigt und freuen uns, dass wir jetzt eine zweite Phase-III-Studie, die eine verbesserte Überlebens ramucirumab in fortgeschrittenen gezeigt hat Magenkrebs-Patienten. "

Das kommt, nachdem das Unternehmen angekündigt, Daten aus einer Studie, die Anfang dieses Monats zeigte die Vorteile ihrer basalen Insulinprodukt etabliert Optionen bieten über.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.