Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Lilly skizziert Wachstumspläne im Jahr 2013 Finanzbericht

Lilly skizziert Wachstumspläne im Jahr 2013 Finanzbericht

31st January 2014

Lilly hat seine Finanzergebnisse für das Geschäftsjahr 2013 bekannt gegeben, während weitere Einzelheiten über ihre Strategie für das Jahr 2014.

Im vergangenen Jahr erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von insgesamt $ 23110000000 (14040000000 £), ein Plus von zwei Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Inzwischen, dessen Einkommen und Ertrag für die 12 Monate zweistellig jährliche Steigerungen.

Zusammen mit dem Verlust der US-Exklusivität für Evista März 2014 – – Im vierten Quartal des Jahres wurde unter dem Strich des Unternehmens durch den Patentablauf für seine wichtigsten Produkt Cymbalta in den USA, einer Entwicklung betroffen wird sich negativ in der gesamten kommenden beeinflussen Verkaufs Jahr.

Allerdings hat Lilly bereits Schritte unternommen, um diese Auswirkungen auf lange Sicht ausgeglichen, mit Produkten wie Humalog, Trajenta, Cialis, Forteo und Alimta alles sehende Wachstum und weitere neue Medikamente für die Veröffentlichung in Kürze.

Dr. John Lechleiter, Lilly Chairman, President und Chief Executive Officer, sagte: "Wir sehen es als ein Moment der enorme Chance Wir erwarten Einführung mehrerer neuer Medikamente in diesem Jahr und der Rückkehr zum Wachstum unseres Unternehmens im Jahr 2015 und darüber hinaus.".

Nach den Daten bei einer Strategiesitzung in diesem Jahr veröffentlicht, hat das Unternehmen 13 potenzielle neue Medikamente in der Phase-III-Tests oder Unterwerfung Bühne, mit einem zusätzlichen 26 in Phase-II.

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.