Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Lilly sucht neue Partner, um A4 Alzheimer-Krankheit Studie Verwaltung

Lilly sucht neue Partner, um A4 Alzheimer-Krankheit Studie Verwaltung

12th August 2015

Lilly hat seinen Vertrag mit der University of California, San Diego (UCSD), die sich auf die Verwaltung seines A4 (Anti-Amyloid-Behandlung in asymptomatischen Alzheimer-Krankheit) Drogen-Prozess beendet.

Die Universität hat gewesen verantwortlich bis zu diesem Zeitpunkt für die Verwaltung der Studie, die auf solanezumab im präklinischen Stadium der Alzheimer-Krankheit bei älteren Menschen, die Beweise von Amyloid im Gehirn haben, aber nicht Symptome von Gedächtnisstörungen zeigen beurteilen soll.

Doch eine Reihe von Schlüssel UCSD Personal für die Überwachung des Projekts verantwortlich verließ die Universität in diesem Sommer, um die University of Southern California zu verbinden, Funkenbildung eine rechtliche Konflikt zwischen den beiden akademischen Organisationen.

Im Lichte dieses Rechtsstreits hat Lilly entschieden, dass die Beendigung der UCSD Teilnahme an der Studie wäre die beste Vorgehensweise sein, mit gemeinsamen Anstrengungen jetzt stattfindet, die Verwaltung des Test Übergang zu einem neuen Partner.

Die US National Institutes of Health (NIH) und mehreren philanthropischen Organisationen haben die Finanzierung für die Studie zur Verfügung gestellt.

Phyllis Ferrell, Alzheimer-Plattform Führer für Lilly, sagte: "Wir sind sehr dankbar für die anhaltenden Bemühungen der A4 Studienteilnehmer, Studien Ermittler und der NIH Wir möchten UCSD für seine bisherige Arbeit und Zusammenarbeit als A4 Studiengänge danken.. "

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.