Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Lilly, um neue Alzheimer-Medikament Daten an AAIC 2014 präsentieren

Lilly, um neue Alzheimer-Medikament Daten an AAIC 2014 präsentieren

9th July 2014

Lilly hat angekündigt, dass sie teilnehmen werden und den Austausch von klinischen Daten bei der Alzheimer-Gesellschaft 2014 International Conference (AAIC), der Ort in Dänemark, nächste Woche stattfindet.

Die Veranstaltung wird vom 12. bis 17. Juli in Kopenhagen laufen, mit Lilly zu 23 Präsentationen über seine neuesten Demenzforschung und Medikamentenentwicklung Bemühungen relevant zu dieser wichtigen Bereich zu geben.

Drei Vorträgen wird eine Reihe von wichtigen Themen, wie die Verwendung einer Kombinationstherapie, um eine maximale Entfernung von beta-Amyloid-Pathologie, die Beziehung zwischen kognitiven und funktionellen Rückgang milden Alzheimer-Krankheit, und die Wirkung von Amyloid-Bildgebung zu der Diagnose zu erreichen prüfen und Management von Patienten mit kognitiven Fähigkeiten.

Lilly wird ebenfalls anwesend zusätzliche Analysen aus Phase-III-und laufenden Open-Label-Studien von mehreren wichtigen Medikamenten, einschließlich solanezumab.

Dr. Eric Siemers, leitender Ärztlicher Direktor der Lilly Alzheimer-Team, sagte: "Die Vereinigung der wissenschaftlichen Gemeinschaft auf dieser Tagung ist entscheidend, da die Prävalenz der Erkrankung steigt weiter an, mit mehr als 44 Millionen Menschen auf der ganzen Welt mit Demenz."

Das Unternehmen vermarktet eine Reihe von Produkten für die Anwendung in der Behandlung und Diagnose der Alzheimer-Krankheit, einschließlich Amyvid, eine radioaktive Diagnosemittel, die im vergangenen Jahr ins Leben gerufen wurde.

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.