Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Lilly und Boehringer Ingelheim auf Brustkrebs-Medikament Studie zur Zusammenarbeit

Lilly und Boehringer Ingelheim auf Brustkrebs-Medikament Studie zur Zusammenarbeit

14th July 2016

Lilly und Boehringer Ingelheim sind Partner für die Entwicklung einer neuen Brustkrebstherapie Kombination.

Die Unternehmen werden eine Phase-Ib-Studie durch, um die Sicherheit und Verträglichkeit von abemaciclib, Lillys CDK 4 und CDK 6-Inhibitor in Kombination mit BI 836845, Boehringer Ingelheim IGF-1 / IGF-2-Ligand-Antikörper neutralisieren zu bewerten.

Auf der Grundlage der Phase Ib-Studie ergibt, hat die Zusammenarbeit, um das Potenzial zu erweitern II-Studien zur Phase. Die Einschreibung ist für Ende 2016 zu beginnen, geplant, mit Boehringer Ingelheim als Sponsor des Studienprogramms zu handeln.

Es wird angenommen, daß diese beiden Mittel in Kombination verwenden könnte eine vollständigere Stoffwechselweg Störungen bieten und potenziell Zellzyklusarrest verlängern.

Dr. Richard Gaynor, Senior Vice-President für Produktentwicklung und medizinische Angelegenheiten für Lilly Oncology, sagte: "Für Patienten mit metastasiertem Brustkrebs leben, die begrenzte Behandlungsmöglichkeiten dieses zur Verfügung stellen ein wichtiger Schwerpunkt für unsere Bemühungen, die innovativsten Behandlungen voran . "

Dieses kommt, nachdem die Unternehmen vor kurzem zu verbünden vereinbart, die Leistung ihrer Droge Jardiance als Behandlung für chronische Herzinsuffizienz zu beurteilen.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.