Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News McCann Health ernennt neuen globalen Kreativchef

McCann Health ernennt neuen globalen Kreativchef

11th January 2019

Matt Eastwood kommt nach fast fünfjähriger Tätigkeit von J. Walter Thompson zu McCann Health. Er wird ihr neuer globaler Chief Creative Officer werden, nachdem der frühere Chief Creative Officer Jeremy Perrot nach einer Untersuchung, die ihn gegen seinen Verhaltenskodex verstößt, abgesetzt wurde. CEO John Cahill sagte, dass Eastwoods 'Hintergrund und sein kreativer Ruf für sein Portfolio von Kunden aus den Bereichen Gesundheit, Wellness und Pharma von großer Relevanz und von großem Wert sein werden. Herr Eastwood hat auch bei DDB New York und Saatchi & Saatchi gearbeitet. Er sagte: „Ich bin seit einiger Zeit beeindruckt von der kreativen Renaissance, die Rob Reilly und seine Teams der gesamten McCann World Group gebracht haben. Und wie viele andere in der Branche, war ich mir besonders der herausragenden und bedeutungsvollen kreativen Arbeit bewusst, die McCann Health insbesondere auf der ganzen Welt leistet, was ihrem Ruf als eines der weltweit am besten ausgezeichneten Unternehmen im Bereich der Gesundheitskommunikation gerecht wird. “Global Creative Der Vorsitzende von McCann Worldgroup, Rob Reilly, sagte: „Matt ist ein immenses Talent, aber ein noch besserer Mensch. Er ist genau die Art globaler Kreativleader, die wir in diesem Moment brauchen, um das Wachstum und die Verpflichtung von McCann Health fortzusetzen, um sinnvolle Arbeit für unsere Markenpartner zu leisten. “

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.