Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Medizinischer Cannabis erhältlich ab November in Großbritannien

Medizinischer Cannabis erhältlich ab November in Großbritannien

18th October 2018

Innenministerin Sajid Javid hat angekündigt, dass Ärzte im Vereinigten Königreich ab November dieses Jahres medizinischen Cannabisprodukten verschreiben dürfen, nachdem sie Anfang des Jahres einen Überblick über Cannabis für medizinische Zwecke erhalten haben, sowie über gut veröffentlichte Geschichten von zwei jungen Epilepsiepatienten verweigerten den Zugang zu Cannabisöl, um ihre Anfälle zu kontrollieren. Cannabis wurde bisher als nicht therapeutisch angesehen und als Droge eingestuft. Es kann jedoch für Forschungszwecke mit einer Home-Office-Lizenz verwendet werden. Eine solche Lizenz wurde beiden jungen Patienten gewährt. Der erste Teil der Überprüfung wurde von Sally Davies, Chief Medical Officer, durchgeführt. Ihre Überprüfung ergab, dass es einige Hinweise auf therapeutische Vorteile von medizinischem Cannabis gibt. Der zweite Teil der Überprüfung wurde vom Beirat für den Missbrauch von Drogen durchgeführt. Sie kamen zu dem Schluss, dass medizinische Cannabisprodukte, solange sie den Sicherheitsstandards entsprechen, Ärzten erlaubt sein sollten, sie zu verschreiben, und ihre Empfehlung war, Cannabis-basierte Arzneimittel in Anhang 2 der Verordnung über den Missbrauch von Drogen 2001 aufzunehmen.

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.