Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Medtronic beginnt klinischen Studie von chirurgischen Aortenklappe

Medtronic beginnt klinischen Studie von chirurgischen Aortenklappe

31st October 2014

Medtronic hat den Beginn einer klinischen Studie mit einem experimentellen chirurgischen Aortenherzklappe aus Rinderherzbeutelgewebe hergestellt angekündigt.

Soll einen kranken, Beschädigung oder Fehlfunktion nativen oder prothetische Aortenklappe zu ersetzen, das Ventil wurde vor kurzem in seinem ersten US-Patienten im Rahmen der Studie perigon, die das Produkt für seine einfache Implantation, Haltbarkeit und hämodynamische Leistung bewertet wird implantiert.

Es wurde mit einem niedrigen Profil und Innenmontage Broschüren ausgelegt worden, um den Durchtritt von Blut durch das Herz zu ermöglichen, wodurch die Verringerung des Risikos der koronaren Obstruktion. Darüber hinaus wird das Ventil wurde optimiert, um für zukünftige Transkatheter Aortenklappen-in-Ventil Interventionen ermöglichen.

Die perigon Studie wird an bis zu 40 Standorten in Europa, den USA und Kanada zu studieren bis zu 650 Patienten.

Rhonda Robb, Vice-President und General Manager von Herzklappentherapien bei Medtronic, sagte: "Wir sind zufrieden mit dem Fortschritt der Studie so weit und der Gesamtempfangs zu dieser nächsten Generation Aortenklappe."

Anfang dieses Monats hat das Unternehmen seine Produktpalette mit der US-Markteinführung seiner neuen Anterior Cervical Fusion System, für die Behandlung von Single-Level-zervikalen Bandscheibenerkrankungen entwickelt.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.