Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Medtronic begrüßt NICE Genehmigung der Ballon-Kyphoplastie

Medtronic begrüßt NICE Genehmigung der Ballon-Kyphoplastie

29th April 2013

Medtronic hat positiv auf die Nachricht, dass das britische National Institute for Health and Care Excellence (NICE) hat einen seiner neuen Behandlungen für osteoporotischen Wirbelkörperfrakturen empfohlen umgesetzt.

Die Aufsichtsbehörde hat endgültiger Leitfaden herausgegeben, die den Einsatz von Ballon-Kyphoplastie (BKP) als minimal-invasive Behandlungsmöglichkeit für diese Erkrankung, die mindestens 120.000 Menschen betroffen sind jedes Jahr in England und Wales.

Medtronic ist verantwortlich für den Verkauf der Kyphon BKP-System, das das Einführen und Aufblasen des Ballons in der orthopädischen gebrochenen Knochen in einem Versuch, es auf seine richtige Position zurück beinhaltet.

Es ist zu hoffen, dass das Urteil wird diese Therapieoption mehr leicht zugänglich britischen Patienten zu machen, als nur 800 Wirbelkörperfrakturen behandelt wurden mit dieser Methode während 2010/11.

Opinder Sahota, Professor in orthogeriatric Medizin und Facharzt an der Nottingham University Hospitals NHS Trust, sagte: "Wenn ordnungsgemäß verwaltet, Patienten entlastet werden aus akuten Rückenschmerzen, reduzieren Sie die Anzahl der Male, die sie besuchen ihren Arzt und wieder ihre Unabhängigkeit."

Dies kommt nach Medtronic erhalten europäische CE-Zulassung für seine neue Sentrant Einführschleusen Anfang dieses Monats.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.