Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Medtronic meldet positive Daten der realen Welt für Melody TPV

Medtronic meldet positive Daten der realen Welt für Melody TPV

31st March 2014

Medtronic hat positive Daten aus einer Ein-Jahres-Studie der realen Welt der Melody Transkatheter Pulmonalklappe (TPV) angekündigt.

Das Gerät, das zunächst von der US Food and Drug Administration im Jahr 2010 genehmigt wurde, wurde verwendet, um 6.000 Patienten weltweit bisher zu behandeln, mit mehr als die Hälfte davon Kinder mit angeborenen Herzfehlern.

In einer US-Studie, nach der Zulassung, die TPV wurde gezeigt, dass mit hoher Verfahrens Erfolg, exzellente Ventilfunktion, und nur wenige Wiederholungsverfahren auf den primären Endpunkt von sechs Monaten verbunden werden.

Die Schlagzeile Erfolgsrate lag bei 98 Prozent, während fast alle Patienten waren von den großen Stent-Bruch, Transkatheter Pulmonalklappe Dysfunktion und Reintervention frei nach einem halben Jahr.

Dr. John Liddicoat, Senior Vice-President bei Medtronic und Präsident der strukturellen Herz Unternehmen, sagte: "Die Melodie TPV macht einen großen Unterschied im Leben dieser jungen Patienten, und wir sind auf die weitere erfolgreiche Therapien für diese unter bieten begangen Patientengruppe. "

Das kommt, nachdem das Unternehmen vor kurzem auch über positive Daten aus einem globalen Registry, die die Sicherheitsvorteile durch seine Symplicity Nierendenervation Systems.

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.