Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Menschen mit Schlafapnoe 'kann Lungenentzündung Risiko erhöht werden "

Menschen mit Schlafapnoe 'kann Lungenentzündung Risiko erhöht werden "

4th March 2014

Schlafapnoe kann eine Person Risiko, an einer Lungenentzündung zu erhöhen, hat eine neue Studie ergab.

Der taiwanesische Forschungsprojekt gefolgt 34.100 Patienten für 11 Jahre. Es wurde festgestellt, dass eine Lungenentzündung war eher in der Menschen mit Schlafapnoe entwickeln, als in der Kontrollgruppe, was zeigt, dass es als ein unabhängiger Risikofaktor für einfallendes Lungenentzündung werden.

Mehrere Studien haben den Zusammenhang zwischen Schlafapnoe und Lungenentzündung untersucht, aber diese Studie ist ungewöhnlich in seiner großen Maßstab. Die höhere Inzidenz von Pneumonie bei Patienten mit Schlafapnoe könnte wegen der erhöhten Gefahr des Ansaugens Inhalte oder Flüssigkeit aus dem Rachen.

Dr. Vincent Su Yi-Fong und Dr. Kun-Ta-Chou von der Abteilung für Medizin an der Brust Taipei Veterans General Hospital, sagte: "Unsere Ergebnisse zeigen auch eine Exposition-Wirkungs-Beziehung in dieser Patienten mit schwerer Schlafapnoe kann ein höheres Risiko haben Lungenentzündung als Patienten mit Schlaf-Apnoe von milder Strenge. "

Schlafapnoe ist durch Schlafstörungen gekennzeichnet und wird verursacht, wenn die oberen Atemwege wird durch weiche Gewebe behindert, das Abschneiden Sauerstoff. In Großbritannien wird geschätzt, dass rund vier Prozent der Männer mittleren Alters und zwei Prozent der Frauen mittleren Alters, die Bedingung.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.