Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Merck Sharp und Dohme berichten über positive Lungenkrebsdaten für Keytruda

Merck Sharp und Dohme berichten über positive Lungenkrebsdaten für Keytruda

17th January 2018

Merck Sharp und Dohme haben neue Daten aus klinischen Studien bekannt gegeben, die die signifikanten Vorteile von Keytruda bei der Behandlung von fortgeschrittenem Lungenkrebs belegen.

Ergebnisse der zulassungsrelevanten Phase-III-KEYNOTE-189-Studie zeigten, dass die Anti-PD-1-Therapie in Kombination mit Pemetrexed und Cisplatin oder Carboplatin in der Erstlinienbehandlung von Patienten mit metastatischen nicht-squamösen nicht-kleinzelligen Zellen wirksam war Lungenkrebs (NSCLC).

Keytruda erfüllte seine beiden primären Endpunkte, nachdem es im Vergleich zur alleinigen Pemetrexed- und Platin-Chemotherapie signifikante Überlebens- und progressionsfreie Überlebensvorteile gezeigt hatte, während das Sicherheitsprofil des Arzneimittels mit den zuvor beobachteten Ergebnissen übereinstimmte.

Dr. Roger Perlmutter, Präsident von Merck Research Laboratories, sagte: "Wir sind den KEYNOTE-189-Patienten und -Forschern für ihre wichtigen Beiträge zu dieser wegweisenden Studie zutiefst dankbar, und wir freuen uns darauf, die Daten in naher Zukunft zu präsentieren."

Merck Sharp and Dohme verfügt über das branchenweit größte klinische Immuno-Onkologie-Forschungsprogramm mit mehr als 650 Studien, in denen Keytruda an einer Vielzahl von Krebserkrankungen und Behandlungsmethoden untersucht wurde.

Mit über 20 Jahren Erfahrung auf dem Pharmamarkt verfügen wir bei Zenopa über das Wissen, die Fähigkeiten und das Know-how, um den richtigen Job für Sie zu finden. Um mehr über die aktuellen pharmazeutischen Rollen zu erfahren, die wir zur Verfügung haben, können Sie nach den neuesten Jobrollen suchen, Ihre Daten registrieren oder das Team heute kontaktieren.

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.