Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Merck Sharp und Dohme erhält Entwurf NICE Empfehlung für Ezetrol

Merck Sharp und Dohme erhält Entwurf NICE Empfehlung für Ezetrol

23rd October 2015

Merck Sharp und Dohme der Hypercholesterinämie Therapie Ezetrol in neue Entwurf der Leitlinien aus dem Nationalen Institut für Gesundheit und Pflege Excellence (NICE) empfohlen worden.

Die vorläufigen Empfehlungen Ezetrol als Option für die Erwachsenen mit primärer heterozygot-familiären und nicht familiären Hypercholesterinämie, wenn ein Statin nicht geeignet ist oder nicht vertragen wird gebilligt.

Wenn abgeschlossen, würde dies die bestehende 2007 Leitlinien zu ersetzen, und spiegelt die Tatsache wider, dass der gegenwärtigen klinischen Praxis einen größeren Schwerpunkt auf die Verwaltung kardiovaskulären Risiken anstatt treffen Zielcholesterinspiegel.

Konsultations, darunter Merck Sharp und Dohme, medizinisches Fachpersonal und Mitgliedern der Öffentlichkeit, haben bis zum 10. November, auf der vorläufigen Leitlinien zu kommentieren.

Professor Carole Longson, Direktor des Zentrums für Gesundheitstechnologiebewertung in Nizza, sagte: "Primäre Hypercholesterinämie ist ein wichtiger Risikofaktor für die Entwicklung von Herzkreislauferkrankungen, die häufigste Todesursache in Großbritannien, als auch als eine der Hauptursachen für Morbidität und verminderte Lebensqualität. "

Das Medikament wurde ursprünglich in Großbritannien im Jahr 2003 ins Leben gerufen, wenn sie von NICE genehmigt, würde es sich durch den NHS.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.