Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Merck Sharp und Dohme Partner mit MD Anderson Cancer Center

Merck Sharp und Dohme Partner mit MD Anderson Cancer Center

14th August 2015

Merck Sharp und Dohme hat eine neue immun Onkologie Zusammenarbeit mit der University of Texas MD Anderson Cancer Center angekündigt.

Die strategische Zusammenarbeit wird die klinische Forschung von Merck anti-PD-1-Therapie Keytruda in Kombination mit anderen Behandlungen wie Chemotherapie, Strahlentherapie oder neuartigen Antitumor-Medikamenten zu bewerten.

Gemeinsame Studien werden in gastro-Adenokarzinom, Adenokarzinom des Pankreas und des hepatozellulären Karzinoms über einen Zeitraum von drei Jahren mit den ersten Studien geplanten Beginn der Einschreibung noch in diesem Jahr durchgeführt werden.

Die Arbeit zielt darauf ab, die Kombination Modalitäten, die mit Keytruda am besten funktionieren wird zu definieren. Die Studien werden parallel durchgeführt werden, um eine optimale Therapien effizienter zu bestimmen.

Dr. Roger Dansey, Senior Vice-President und therapeutischen Bereich Kopf für Onkologie der späten Entwicklungsphase bei Merck Research Laboratories, sagte: "Diese Vereinbarung verkörpert Mercks Engagement für die Zusammenarbeit mit führenden Unternehmen im Bereich rasch voran Durchbruch Wissenschaft und ferner das Ziel, die neuen Behandlungsansätze für die Patienten. "

Das Medikament wurde in Europa für die Behandlung von fortgeschrittenem Melanom letzten Monat genehmigt.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.