Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News MSD Tiergesundheit erhält EU-Zulassung für die intradermale PCV-Impfstoff

MSD Tiergesundheit erhält EU-Zulassung für die intradermale PCV-Impfstoff

9th November 2015

MSD Animal Health hat angekündigt, dass seine neue intradermale Impfstoff gegen Schweine-Circovirus (PCV) Typ 2 wurde von der Europäischen Kommission genehmigt worden.

Mit dem nadelfreien IDAL Impfstoff-Abgabesystem verabreicht wird, schützt der Impfstoff Porcilis PCV ID Ferkel beginnend zwei Wochen nach der Impfung und verfügt über 23 Wochen Schutz – die längste Dauer der Immunität eines Schweine-Circovirus-Impfstoff in den EU-Markt.

Der Impfstoff ist für die gleichzeitige Verwendung mit Merck Animal Health Porcilis M Hyo ID Einmal, das Ferkel gegen Mycoplasma hyopneumoniae-Infektionen schützt genehmigt. Gleichzeitige Infektion mit PCV2 und M. hyo ist in der überwiegenden Mehrheit der Schweine Operationen weltweit präsent.

Studien haben gezeigt, dass die Impfung von Ferkeln intradermal mit Porcilis PCV ID Ergebnisse in ununterbrochenen Wachstums während der Wochenstubenzeit und eine verbesserte Tageszunahmen und Mortalität mit einer PCV2-Infektion in der Mastphase verbunden.

Narciso Bento, Leiter des globalen Schweinegeschäftseinheit MSD Animal Health, sagte: "Wir freuen uns, den ersten intradermale Impfstoff gegen Schweine-Circovirus Typ 2 einzuführen und zu unserer Linie der Impfstoffe für Schweine, die bequem mit dem IDAL nadelfreie verabreicht werden können, zu erweitern Gerät. "

Mit der neuen Produkteinführung, MSD Animal Health bietet jetzt intradermale nadelfreien Schutz gegen PCV2, M. hyo und PRRS-Virus, den drei großen Schweinekrankheiten Schwein Operationen weltweit.

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.