Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Nanotech-fähigen Feuchtigkeitscreme 'können Diabetiker Haut Wundheilung zu unterstützen'

Nanotech-fähigen Feuchtigkeitscreme 'können Diabetiker Haut Wundheilung zu unterstützen'

24th April 2015

Eine neue Salbe, die Nanotechnologie enthält als Mittel zur Behandlung von diabetischen Wunden der Haut schneller als es derzeit möglich ist entwickelt worden.

Die Northwestern University Projekt nutzt Kugel Nukleinsäuren (SNAS), eine nanoskalige kugelige Form von RNA, verbunden mit einem gemeinsamen Handelsfeuchtigkeits topisch knock out eines Gens bekannt, mit der Wundheilung interferieren.

Bei der Verwendung von diabetischen Mäusen getestet wurde die Salbe gezeigt, um die Heilung in den mit SNAS nach nur vier Tagen behandelten Mäuse zu verbessern. Die Wunden in der behandelten Tiere wurden innerhalb von 12 Tagen geheilt, während die Wunden der Kontrollgruppe fand 18 Tage, um zu heilen.

Es wird vermutet, die Salbe verwendet werden, um diabetische Geschwüre vollständig zu verhindern und die Missempfindungen in den Füßen von Menschen mit Diabetes häufig fühlte reduzieren.

Chad Mirkin, Chemiker an der Northwestern University, die SNAS 1996 erfunden, sagte: "Diese Arbeit zeigt den Umfang und die potenziellen Auswirkungen der SNA-Plattform für die Behandlung von Erkrankungen der Haut mit einer bekannten genetischen Grundlagen."

Im Jahr 2010 gab es rund 3,1 Millionen Menschen ab 16 Jahren mit Diabetes in Großbritannien – eine Zahl, die voraussichtlich auf 4,6 Millionen im Jahr 2030 steigen wird.

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.