Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Nestle und Lipid Therapeutics von Colitis ulcerosa-Therapie zu erstellen

Nestle und Lipid Therapeutics von Colitis ulcerosa-Therapie zu erstellen

23rd September 2015

Nestle ist, mit Lipid Therapeutics auf der Entwicklung einer neuen Behandlung für Colitis ulcerosa zusammenzuarbeiten.

Der Lizenzvertrag zwischen Nestlé Health Science and Lipid Therapeutics geben Nestle Exklusivrechte weltweit, außer für Europa und Australien, die innovative Verbindung LT-02.

Auch bekannt als Phosphatidylcholin wird das neue Therapie für Patienten mit leichter bis mittelschwerer Colitis ulcerosa entwickelt und verfügt über einen neuartigen Wirkmechanismus, der die Dickdarmbarrierefunktion in der Darmwand durch entzündungshemmende Signalisierung wieder her.

Nestle Health Science wird zur weiteren Entwicklung und Vermarktung von LT-02, die in Zusammenarbeit mit Lipid Therapeutics 'Europäischen Entwicklungspartner Dr. Falk Pharma.

Greg Behar, Chief Executive Officer von Nestlé Health Science, sagte: "Diese Vereinbarung ermöglicht es uns, weiter zu bauen unseren Magen-Darm-Pipeline, ein Schwerpunkt unserer neuen therapeutischen Nutrition Business-Bereich, mit dem Ziel der Entwicklung von Ernährungstherapien verbunden mit innovativer Arzneimittel und Diagnostika-Lösungen . "

Klinische Phase-III-Studien des Medikaments in Europa begann im Oktober letzten Jahres, mit Nestle den US Phase III-Studien im Jahr 2016 zu starten.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.