Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Neu 'zellulären Kill-Schalter "chemische und Material zur Verbesserung der Produktion

Neu 'zellulären Kill-Schalter "chemische und Material zur Verbesserung der Produktion

22nd March 2016

Die Herstellung von Chemikalien und Materialien könnten im Anschluss an die Entwicklung eines innovativen zellulären Notausschalter Mechanismus von Ingenieuren verstärkt werden.

Ein Team von der Washington University in St. Louis hat ein Tool entwickelt, das durch einen Blick auf ihre unterschiedlichen Arbeitsmoral, so dass härter arbeitenden Zellen beseitigt bewahrt werden, die zwischen genetisch identischen mikrobiellen Zellen unterscheidet und weniger funktionsfähigen Zellen.

Das Qualitätskontrollwerkzeug, PopQC, verwendet einen Sensor im Inneren der Zellen, um zu sehen, wie viel Arbeit jede Zelle tut. Anschließend löst dies eine Steuerung für ein Protein herzustellen, die produktiven Zellen, um zu überleben und wachsen können, während unwirksame Zellen von Nahrung entzogen.

Dies könnte es einfacher Biokraftstoffe, pharmazeutische Produkte, Materialien und andere nützliche Chemikalien, zu produzieren, während auch technisch Mikroben helfen komplexe Aufgaben effizienter und robust.

Fuzhong Zhang, Assistant Professor für Energie-, Umwelt- und Verfahrenstechnik an der Schule Hochschule der Technik und angewandte Wissenschaft, sagte: "Da Lärm ein universelles Problem in der Biologie ist, sollte das Konstruktionsprinzip dieser Arbeit Ingenieure aus vielen anderen Bereichen inspirieren zur Verbesserung der Effizienz von Systemen entwickelt. "

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.