Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Neue 3D-Herstellungstechnik "könnte Fertigung unterstützen '

Neue 3D-Herstellungstechnik "könnte Fertigung unterstützen '

19th April 2016

Das Design von bio-inspirierten periodischen Multiskalen Strukturen könnten durch die Schaffung einer neuen 3D-Herstellungstechnik unterstützt werden.

Forscher aus China Changchun University of Science and Technology haben ein neuartiges Verfahren zur schnellen und maskenlose Herstellung von biologisch inspirierten hierarchischen Strukturen eine Technik entwickelt, mit Laser-Interferenzlithographie genannt.

Durch die Nutzung des Interferenzmusters von Drei- und Vierstrahl-Laser, ist es möglich gewesen bestellt Multiskalenoberflächenstrukturen auf Siliziumsubstraten zu schaffen, mit Mustern angepasst, indem kleine Änderungen an den Parametern des einfallenden Lichts zu machen.

Dies könnte für großflächige, kostengünstige und High-Volume-3D-Fertigung von Mikro- und Nanostrukturen ermöglichen, die zukünftige Gestaltung von optischen oder medizinischen Geräten wie Solarzellen Unterstützung, Antireflexbeschichtungen, selbstreinigende und antibakterielle Oberflächen und langlebig künstliche Hüftgelenke.

Arbeit wird nun durchgeführt werden, ob Oberflächenstrukturen mit steuerbaren Benetzbarkeit, Adhäsion und Reflexionseigenschaften können mit dieser Technik erzeugt werden.

Zuobin Wang, Professor an der Internationalen Forschungszentrum für Nano Handhabung und Herstellung von China an der Changchun University of Science and Technology, sagte: "Im Vergleich zu anderen Strukturierungstechnologien, unsere Methode ist einfach und effizient im Hinblick auf die Gewinnung biologisch inspirierten hierarchischen Strukturen . "

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.