Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Neue bildgebende Technik zeigt Versprechen bei der Diagnose von Herzzustand

Neue bildgebende Technik zeigt Versprechen bei der Diagnose von Herzzustand

12th February 2014

US-Forscher haben die möglichen Vorteile eines neuen bildgebenden Verfahren in der Diagnostik eine gemeinsame Herzproblem demonstriert.

Die Northwestern Medicine Team haben eine bisher unbekannte Verbindung zwischen Prämolaren Aortenklappe, eine gemeinsame angeborene Herzfehler und Veränderungen des Blutflusses im Herzen gefunden.

Es wurde festgestellt, dass Veränderungen des Blutflusses durch bestimmte Arten von abnormalen Aortenklappen angetrieben, so dass sie direkt zuordnen Blutflussmuster mit Aorten-Erkrankungen. Als solche könnte 4D Fluss Magnetresonanztomographie, die Patienten-spezifischen Veränderungen im Blutfluss bestimmen können, Verständnis für die regionalen Bereiche der Aorta sind besonders anfällig für Krankheiten zu entwickeln helfen.

Senior-Autor Michael Markl, Associate Professor für Radiologie an der Northwestern University Feinberg School of Medicine, sagte: "Wir hoffen, dass diese bildgebenden Verfahren wird die Früherkennung von Hochrisiko-Blutflussmuster mit fortschreitender Erweiterung der Aorta verbunden erleichtern, die Verbesserung der Zuteilung von Ressourcen im Gesundheitswesen in Pflege für Patienten mit dieser verbreitete Erkrankung. "

Ein Prämolaren Aortenklappe auftritt, wenn die Aortenklappe nur zwei Klappen, um Blut durch anstelle der üblichen drei ermöglichen, und ist die häufigste Form von angeborenen Aortenvitien. Es betrifft etwa eine von 50 Personen im Vereinigten Königreich.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.