Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Neue Forschung zeigt, Zahnimplantate können für Diabetiker möglich

Neue Forschung zeigt, Zahnimplantate können für Diabetiker möglich

23rd January 2015

Trotz früherer Bedenken, dass es möglicherweise nicht möglich sein, dass Diabetes-Patienten, von Zahnimplantaten profitieren, neue Forschungsergebnisse aus den USA zeigen, ist dies nicht unbedingt der Fall sein.

Ein Team von der University of Texas Health Center wurden die möglichen Zahn Optionen zu erkunden für Menschen mit Diabetes, festgestellt, dass dem Einsetzen der Wurzeln der falschen Zähne in den Kieferknochen konnten noch sein eine Möglichkeit für diese Gruppe von Patienten, auch wenn ihre Fähigkeit zu heilen schnell ist nicht so stark wie in der gesunden Gegenstücke.

Leiter des Forschungs Dr. Tom Oates erklärte: "Das Problem, das wir mit Diabetes ist es beeinflusst die Wundheilung – es die Fähigkeit des Patienten zur Bekämpfung von Infektionen betroffen, so hat es eine Menge von Bedenken über die Verwendung von Implantaten bei diesen Patienten."

Allerdings, so die Ergebnisse der Studie, nur zwei von mehr als 200 implantierten Zähne nicht gut heilen bei Diabetikern, was auf eine bedeutende Erfolgsquote.

Als nächstes wird das Team der Planung bis zur Überwachung der oralen Gesundheit der Versuchspersonen in den kommenden Jahren zu beurteilen, ob Zahnimplantate könnte eine langfristige Lösung für Personen, die mit Diabetes diagnostiziert worden sind.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.