Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Neue Kampagne zur Gefahren des Rauchens drinnen markieren

Neue Kampagne zur Gefahren des Rauchens drinnen markieren

5th June 2013

Public Health England hat eine Kampagne, um die verborgenen und unbekannten Gefahren durch das Rauchen innerhalb des Hauses oder Autos verursacht unterstreichen soll ins Leben gerufen.

TV-und Online-Werbung ist zu debütieren, die zeigen, dass das Rauchen von einem Autofenster oder die Hintertür nicht genug ist, um Kinder vor Passivrauch, mehr als 80 Prozent davon unsichtbar und geruchlos ist zu schützen wird eingestellt.

Daten aus dem Royal College of Physicians zeigt, dass mehr als 800 Kinder ihren Arzt besuchen jeden Tag wegen der gravierenden Auswirkungen von Passivrauchen.

Außerdem ergab eine aktuelle Umfrage der Regierung, dass 68 Prozent der Eltern, die zugeben, um so zu tun im Auto mit ihren Kindern rauchen präsentieren.

Chefarzt Professor Sally Davies Dame sagte: "Unsere Botschaft ist klar:. Rauchen aufzugeben ist bei weitem der beste Weg, um Ihre Familie zu schützen, und wir können Ihnen helfen zu beenden, um Ihnen und Ihren Lieben eine gesündere Zukunft"

Dies kommt nach der die Regierung startete eine erfolgreiche Raucherentwöhnung Kampagne namens Stoptober im Oktober 2012, die von Prominenten wie Ian Wright und Kate Walsh unterstützt wurde.

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.